Login

Über unsflyer 2016

Unter dem Namen Neutraler Quartierverein Oberes Kleinbasel (NQV OKB) besteht mit Sitz in Basel ein parteipolitisch und konfessionell neutraler Verein im Sinne von Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Der Verein bezweckt die Wahrung der Quartierinteressen.
Er ist insbesondere besorgt um die Erhaltung und Steigerung der Wohnqualität, indem er Einfluss nimmt auf die Ausgestaltung des Quartiers, vor allem was Bauten, Grünanlagen, Verkehrsverhältnisse und ganz allgemein was den Schutz des Menschen in seiner Umwelt anbetrifft. Ferner fördert er die Kontakte unter den Quartierbewohnern und -bewohnerinnen durch kulturelle und gesellschaftliche Anlässe.

 

beitritt 2016Das Quartier des Vereins (Lebensraum) ist begrenzt durch den Oberen Rheinweg bis Mittlere Brücke – Greifengasse – Clarastrasse – Mustermesse – Riehenring – Erlenstrasse – Schwarzwaldallee inkl. Bad. Bahnhof – Solitude – Schaffhauserrheinweg – Oberer Rheinweg.

Der Neutrale Quartierverein Oberes Kleinbasel ist in der Konferenz der Neutralen Quartiervereine vertreten. Die Konferenz der neutralen Quartiervereine koordiniert in Basel die Tätigkeiten der Neutralen Quartiervereine.

Durch den Stadtvorstand aller neutralen Quartiervereine sind wir kantonsweit verbunden. Ganz aktuell sind wir seit 2005 im Stadtteilsekretariat Kleinbasel mit allen im Kleinbasel tätigen Organisationen eingebunden.

Eine Stadtkarte mit den Grenzen der NQVs ist mit folgendem Link aufrufbar: 
pdfNQV_Lebensraum_Grenzen.pdf (Übersicht) oder 
pdfNQV_Lebensraum_Grenzen_gross.pdf (vergrössert).

Spenden an den Verein sind steuerbefreit und können vom Spender in der Steuererklärung unter „Zuwendungen" abgezogen werden.